Die Mobile Jugendarbeit ist mit dem Bauwagen ein letztes Mal vor der Winterpause in Garbsen unterwegs. Ausgestattet ist dieser mit zahlreichen Sportgeräten, wie z. B. Stuntscootern, Skateboards, Streethockey, Tennis, Skaterampen, Bällen und verschiedenen Kreativangeboten. Ohne Anmeldung können Kids hier alle Geräte und Spiele selbstständig ausprobieren und erhalten bei Bedarf Hilfestellung. 

Der Bauwagen steht in der ersten Herbstferienwoche (18. - 22.10.2021) auf der Skateanlage Robert-Koch-Straße in Osterwald und ist täglich von 15 bis 19 Uhr geöffnet.

Im Rahmen des Austauschprojektes der Abt. Jugend und Integration mit Garbsens Partnerstadt Hérouville-Saint-Clair startet das Online Minecraft Projekt „Ein digitales Garbsen für Hérouville-Saint-Clair“. Gemeinsam mit dem Haus der Jugend Berenbostel bauen die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen auf dem Minecraft Server des Haus der Jugend verschiedene Gebäude aus Garbsen nach und lassen dabei ihrem Geschick und ihrer Kreativität freien Lauf.

Das Angebot startet am 20.10.21 um 10 Uhr mit einem gemeinsamen Treffen im Haus der Jugend, um sich kennenzulernen und zu besprechen, welche Gebäude gebaut werden sollen, und sich diese anzuschauen. Der erste Online Bau Tag findet eine Woche später am 28.10.21 von 10 bis 16 Uhr statt. Danach wird wöchentlich donnerstags von 16 – 18 Uhr gebaut; diese Zeiten sind erst einmal unter Vorbehalt, da sie mit den Teilnehmern abgesprochen werden können.

Interessierte Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren können sich im Haus der Jugend Berenbostel unter der E-Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter der Telefonnummer (05131) 46 38 83 anmelden. Die Teilnehmenden kommunizieren während der Aktion über den TeamSpeak Kanal „Digitale Jugendräume Region Hannover“. Mehr Informationen unter www.gogarbsen.de

 Eine Anmeldung ist, solange Plätze frei sind, möglich. Voraussetzung zur Teilnahme ist, dass die Teilnehmenden das Spiel Minecraft in der aktuellen Java Edition (1.17.1) besitzen und über eine Internetverbindung verfügen.

Die Jugendeinrichtungen der Abteilung  Jugend- und Integration der Stadt Garbsen veranstalten am Freitag, den 29.10.21 und Samstag, den 30.10.21 Mädchenaktionstage anlässlich des internationalen Mädchentages am 11.10.21. Kooperationspartner sind die Kirchengemeinden Willehadi und St. Raphael, das Mädchen- und Frauenzentrum Garbsen, Projekt X, die Musik-Kunst-Schule, Neuland, die Flüchtlingssozialarbeit sowie das JuKiMob.

Die vielfältigen Aktionen Improtheater, Zumba und Crossfit, Ballsport, Robotik, Badebomben und Knetseife, Keilrahmen, Linoldruck, Actionpainting und eine Fotorallye auf dem Kronsberg laden zum Mitmachen ein. Den Flyer mit der Einverständniserklärung findet ihr hier.

Alter

 ab 10 Jahren

Uhrzeit

 29.10. von 17 - 19.30 Uhr

 30.10 von 11 - 17 Uhr

Ort

 Freizeitheim Planetenring (Planetenring 38-42 in Garbsen)

Teilnehmerinnen

 max. 8

Beitrag

 2 Euro pro Tag

Mitbringen

 Stoppersocken, Trinkflasche, Verpflegung

Anmeldung

 Bis 20.10., anschließend telefonisch nachfragen

Kontakt

 Freizeitheim, Christine Trapphagen-Deneche: 05131 707 721

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Theater aus dem Stehgreif, das ist Improvisationstheater. Um uns das zu trauen, lernen wir dieses Wochenende viele Spiele und Übungen kennen und wollen einfach viel Spaß miteinander haben. Ohne auswendig gelernten Text, ohne Requisiten, ohne Bühnenbild - nur die eigenen Ideen, der Körper und die Stimme. Wenn du gerne Spiele in der Gruppe magst, bist du hier goldrichtig.

Alter

 ab 11 Jahren

Uhrzeit

 29.10. von 10 - 14 Uhr

 30.10. von 12.30 - 16.30 Uhr

Ort

 An der Feuerwache 3 in Garbsen

Teilnehmerinnen

 max. 8

Beitrag

 2 Euro pro Tag

Mitbringen

 alte Kleidung (Farbkleckse)

Anmeldung

 bis 28.10. telefonisch und per Mail

Kontakt

 Julie Moser: 0157 37165306

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aus Linoldruckplatten entstehen individuelle Postkarten. Du bist vollkommen frei und kannst deine eigenen Ideen auf die Platte bringen. Du lernst verschiedene Techniken der Linoldruckkunst. Du brauchst keine speziellen Vorkenntnisse.

Alter

 8 - 12 Jahre

Uhrzeit

 29.10. von 15 - 18 Uhr

 30.10. von 10 - 16 Uhr

Ort

 Haus der Jugend (Dorfstraße 28 in Berenbostel)

Teilnehmerinnen

 max. 8

Beitrag

 2 Euro pro Tag

Mitbringen

 Getränke und gute Laune

Anmeldung

 bis 20.10., anschließend telefonisch nachfragen

Kontakt

 Lisa Noll, 05131 46 3883

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit allen Mädchen, die sich gerne einmal mit Robotern beschäftigen wollen, werden wir ein Wochenende voller Experimente und Spaß verbringen. Wir erlernen die Grundkenntnisse im Programmieren und bringen den Robotern tanzen und zeichnen bei!

Alter

 ab 12 Jahren

Uhrzeit

 29.10. von 16.30 - 20.30 Uhr

 30.10. von 10 - 13 Uhr

Ort

 Projekt X (Dorfstraße 27 in Berenbostel)

Teilnehmerinnen

 max. 8

Beitrag

 kostenfrei

Mitbringen

 Sportkleidung, Getränke

 Wenn vorhanden: Sportmatte

Anmeldung

 Bis 20.10., anschließend telefonisch nachfragen

Kontakt

 Alexandra Lilge: 0173 3111870

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Jacqueline Elling: 0173 6262707

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir werden euch an dem Wochenende an eure körperliche Grenzen bringen. Gemeinsam entdecken wir verschiedene Arten, um uns fit zu halten. Wir machen Zumba, Crossfit und Bauch-Beine-Po. Zwischendurch gibt es gesunde Snacks und Getränke.

Alter

 ab 6 Jahren

Uhrzeit

 29.10. von 14 - 18 Uhr

 30.10 von 14 - 18 Uhr

Ort

 Freitag: Auf dem Kronsberg vor der Silvanusgemeinde

 (Berenbostel)

 Samstag: Am Kastorhof (Garbsen)

Teilnehmerinnen

 unbegrenzt

Beitrag

 kostenfrei

Mitbringen

 Ältere Kleidung anziehen - es könnte etwas spritzig werden

Anmeldung

 Keine. Kommt einfach vorbei!

Kontakt

 JuKiMob, Tanja Kleinau: 0511 270901-17/18

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier kannst du an einem Nachmittag dein eigenes Kunstwerk erschaffen! Wir werden mit den unterschiedlichsten Techniken und ganz viel Spaß ein aufregendes Kunstwerk erstellen. Egal, ob mit dem Pinsel, der Wasserpistole oder etwas ganz Anderem. Ein Bild, ein Nachmittag - 10.000 Möglichkeiten.

Alter

 7 - 17 Jahre

Uhrzeit

 30.10. von 10 - 16 Uhr

Ort

 Jugendtreff Marspoint (Kath. Kirche St. Raphael, Antareshof 5 in

 Garbsen) 

Teilnehmerinnen

 max. 6

Beitrag

 2 Euro

Mitbringen

 Altes Hemd oder Malkittel, Imbiss für die Mittagspause

Anmeldung

 bis 20.10.

Kontakt

 Antje Stiller: 05137 1296917 (Mo. - Fr. ab 13 Uhr)

In diesem Workshop gestalten wir Keilrahmen, also mit Stoff bespannte Holzrahmen. Du kannst mit Pinsel und Acrylfarbe malen, verschiedene Materialien aufkleben und gestalten. Mit Modelliermasse und anderen Dekomaterialien entstehen außergewöhnliche Bilder. Du kannst dein Kunstwerk völlig frei selbst gestalten, dich an eine Vorgabe halten oder ein Youtube Tutorial ausprobieren.

Alter

 8 - 14 Jahre

Uhrzeit

 29.10. von 14 - 17 Uhr

 30.10 von 10 - 13 Uhr

Ort

 Turnhalle Grundschule Osterberg (Jahnstraße 1 in Altgarbsen)

Teilnehmerinnen

 max. 10

Beitrag

 2 Euro pro Tag

Mitbringen

 Sportsachen, Getränke und gute Laune

Anmeldung

 bis 20.10., anschließend telefonisch nachfragen

Kontakt

 Rieke Kell: 05131 707 720 o. 01590 4222835

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr habt Lust, an ein oder zwei Tagen verschiedene (Ball-)Sportarten auszuprobieren und euch gemeinsam in einer Gruppe sportlich zu betätigen? Dann kommt vorbei und gemeinsam entscheiden wir, wie wir die Zeit sportlich gestalten.

Alter

 6 - 9 Jahre

Uhrzeit

 29.10. von 14 - 17 Uhr (Badebomben)

 30.10. von 14 - 17 Uhr (bunte Knetseife)

Ort

 Frauen- und Mädchenzentrum (Planetenring 10 in Garbsen)

Teilnehmerinnen

 max. 6 pro Tag

Beitrag

 2 Euro pro Tag

Mitbringen

 Kleine Brotdose oder Eisbox

Anmeldung

 bis 20.10.

Kontakt

 Kathrin Buhl: 05137 122221

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Badespaß selbstgemacht? Na klar! Wer Lust hat auf ein sprudelndes Badeerlebnis, ist in diesem Workshop im Frauen- und Mädchenzentrum Garbsen genau richtig: am Freitag mixen wir uns duftende Badebomben. Am Samstag geht es weiter mit bunter Knetseife in verschiedene Formen. Natürlich dürft ihr alles, was ihr macht, mit nach Hause nehmen - und die "Rezepte" zum immer wieder Nachmachen und eine kleine Überraschung gibts noch dazu.

Bitte Unverträglichkeiten / Allergien mit angeben!

Alter

 6 - 12 Jahre

Uhrzeit

 30.10. von 14.30 - 17.00 Uhr

Ort

 Neuland (Liebermannstraße 25 in Berenbostel)

Teilnehmerinnen

 max. 10

Beitrag

 2 Euro

Mitbringen

 Regenjacke, falls es regnet

Anmeldung

 bis 23.10., anschließend telefonisch nachfragen

Kontakt

 Neuland: Wilhelm-Reime-Straße 2 in Berenbostel

 Kathrin Osterwald: 0157 54942530 (auch Whatsapp)

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Stadt Garbsen: Rathausplatz 1 in Garbsen-Mitte

 Isolde Koh: 05131 707 268

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir machen eine Fotorallye über den Kronsberg und entdecken Schönes, Unbekanntes, Kuscheliges und Mehr. Zeigt uns doch mal euren Lieblingsort!

Wir zeigen euch, wie ihr mit Kreide Luftballons und Schmetterlinge malen und euch damit in den Himmel fliegen lassen könnt und fotografieren euch dabei. Ihr könnt eure Lieblingsfotos dann mit nach Hause nehmen. Am Ende gibt es eine Belohnung für jede von euch - na klar! Lasst euch überraschen!

Vor wenigen Tagen wurde das Musikvideo zum neuen Track "Näher" von LIL-G veröffentlicht. Produziert wurde der Song über anderthalb Monate im Freizeitheim Garbsen. Im Gegensatz zu fast allen anderen Songs auf Ga.Rap.Sen wurde das Lied selbst komponiert bzw. der Beat selbst im Tonstudio des Freizeitheim Garbsen erstellt. Dann wurde der von LIL-G komplett selbst erstellte Text im Tonstudio des Freizeitheims eingesungen und im Anschluss gemixt und gemastert. Danach begannen die mehrtägigen Dreharbeiten, welche u.a. am Steinhuder Meer stattfanden. 

Nachdem das Video am 24.09.2021 bereits auf dem Youtube-Channel von LIL-G veröffentlicht wurde, ist es ab sofort auch auf dem Kanal von Ga.Rap.Sen zu sehen. Anschauen lohnt sich auf jeden Fall!!! 

Die Abteilung Jugend und Integration der Stadt Garbsen bietet in den Herbstferien, in der Woche vom 18.10. – 22.10.2021 für sportbegeisterte Kinder im Alter von 8 – 12 Jahren die 9. Garbsener Sportfestwoche an. 

Von Montag 18.10. bis Freitag 22.10. treffen wir uns jeden Tag in den Zeiten von 9:00 – 11:30 oder 12:30 - 15:00 Uhr in den Sporthallen der IGS Garbsen.

Teilnehmende Kinder und Jugendliche können entweder die Woche vormittags oder nachmittags buchen. Eine Mischung ist nicht möglich.

Aufgrund der vorliegenden Pandemiebedingungen werden wir jedes Kind vor Eintritt in die Halle täglich durch professionell ausgebildete Fachkräfte vor Ort testen. Sie können aber auch einen gültigen und beglaubigten Test eigens mitbringen. 

Wir bieten euch verschiedene Sportarten mit Bällen, Trampolin, Klettern, Parkour, Judo, Boxen, Geräteturnen und Artistik an. Die Angebote finden mit Unterstützung der Garbsener Sportvereine statt.

Die Kosten für die gesamte Woche betragen 25,00 €. Sportsachen und Verpflegung müssen selbst mitgebracht werden. Eine Anmeldung ist ab Donnerstag ab bei der Abt. Jugend und Integration, Tel.: 0 51 31 / 707 – 572 möglich.

Seit vielen Jahren bereits bietet das Freizeitheim Garbsen Jugendlichen Unterstützung beim Bewerbungsschreiben. Seit kurzem können Garbsener Schülerinnen und Schüler nun auch kostenlos Bewerbungsfotos erstellen lassen. Bis zu den Herbstferien gibt es nun noch einmal 4 weitere Termine...

So gehts:
Freien Termin aussuchen, per Mail oder telefonisch anfragen und bestätigen lassen.
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel. 05131-707722 

Folgende Termine sind noch zu vergeben:

22.September

13.00 Uhr - 13.20 Uhr - 13.40 Uhr - 14.00 Uhr - 14.20 Uhr - 14.40 Uhr - 15.00 Uhr - 15.20 Uhr - 15.40 Uhr - 16.00 Uhr - 16.20 Uhr 

29.September

13.00 Uhr - 13.20 Uhr - 13.40 Uhr - 14.00 Uhr - 14.20 Uhr - 14.40 Uhr - 15.00 Uhr - 15.20 Uhr - 15.40 Uhr - 16.00 Uhr - 16.20 Uhr 

06.Oktober

13.00 Uhr - 13.20 Uhr - 13.40 Uhr - 14.00 Uhr - 14.20 Uhr - 14.40 Uhr - 15.00 Uhr - 15.20 Uhr - 15.40 Uhr - 16.00 Uhr - 16.20 Uhr 

13.Oktober

13.00 Uhr - 13.20 Uhr - 13.40 Uhr - 14.00 Uhr - 14.20 Uhr - 14.40 Uhr - 15.00 Uhr - 15.20 Uhr - 15.40 Uhr - 16.00 Uhr - 16.20 Uhr 

 

Du bist zwischen 13-16 Jahre alt und möchtest dich in einer Jugendgruppe in Garbsen engagieren? Du bist abenteuerlustig und hast Freude daran mit anderen Jugendlichen Neues zu erleben?

Dann bist du bei uns genau richtig. Wir, die Pfadfinder aus Berenbostel, suchen neue und begeisterte Jugendleiter für Gruppenstunden, Zeltlager und Freizeiten.



Damit Ihr aber die Pfadfinder erstmal kennen lernen könnt, wollen wir mit euch eine „Nachwuchsfahrt“ vom 16.- 17.10.2021 machen. Dort könnt Ihr pfadfinderische Arbeit kennenlernen und ausprobieren. Natürlich wollen wir mit euch auch viel Spaß am Feuer und in der Natur haben. Damit der Abenteuer-Kitzel nicht zu kurz kommt, werden wir dort auch übernachten.


Hast du Lust Pfadfinder für dich zu entdecken? Dann kannst du dich auf unserer Website www.pfadfinder-berenbostel.de über das Anmeldeformular direkt anmelden. Die Kosten liegen bei 15€.


Die Mobile Jugendarbeit ist mit dem Bauwagen an verschiedenen Standorten in Garbsen unterwegs. Ausgestattet ist dieser mit zahlreichen Sportgeräten, wie z. B. Stuntscootern, Skateboards, Streethockey, Tennis, Skaterampen, Bällen und verschiedenen Kreativangeboten. Ohne Anmeldung können Kids hier alle Geräte und Spiele selbstständig ausprobieren und erhalten bei Bedarf Hilfestellung. Der Bauwagen ist von 15 bis 19 Uhr geöffnet.

  • Schloß Ricklingen, Skaterrampe Pfarrkamp: 
    Donnerstag, 16.09
    Montag, 20.09
    Dienstag, 21.09
    Donnerstag, 23.09
    Freitag, 24.09

  • Frielingen, Spielplatz Enseburgweg:
    Montag, 27.09
    Dienstag, 28.09
    Montag, 04.10
    Dienstag, 05.10
    Donnerstag, 07.10
    Freitag, 08.10

In den Sommerferien haben mehr als ein Duzend Kinder und Jugendliche aus dem Stadtteil "Auf der Horst" an dem theaterpädagogischen Projekt "Du bist Zukunft" teilgenommen. In den insgesamt über zweiwöchigen Projekt schrieben die Kinder ihr eigenes Theaterstück, welches sie im Anschluss unter freiem Himmel vor dem Johannes-Kepler-Gymnasium aufführten. Klickt HIER um euch das Video anzuschauen...

Hast Du Lust auf ein cooles Theaterprojekt während der Sommerferien? Dann schnell anmelden: Los geht es bereits am zweiten Ferientag und geht bis Sonntag, dem 08.08.2021. Mitmachen können Menschen (nicht nur Kinder oder Jugendliche!) bis 27 Jahren aus dem Garbsener Stadtteil "Auf der Horst". Anmeldungen und weitere Informationen im Freizeitheim Garbsen bei Christine und der Telefonnummer 05131-707722 oder per e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Sommer kommt und die Zahlen in Garbsen, in der Region Hannover und insgesamt ganz Deutschland geben Grund zur Hoffnung, dass bald wieder das normale Leben stattfinden kann. Entsprechend können auch wir die starken Beschränkungen, hinsichtlich der Öffnungszeiten, der Räume und Anzahl der Besucher aufheben, so dass ihr ab sofort auch wieder den hinteren Raum mit Tischtennisplatte und TV nutzen könnt. Schaut unbedingt wieder mal bei uns vorbei...

Im Haus der Jugend Berenbostel startet am Dienstag, dem 13.04.2021, eine neue Mädchengruppe für Mädchen ab 8 Jahren. Sie findet wöchentlich dienstags von 16 bis 18 Uhr unter dem Motto „Sei du selbst“ statt. Jedes Mädchen, das Freude daran hat, sich kreativ zu entfalten und Zeit mit anderen Mädchen zu verbringen, ist eingeladen. In der Gruppe können die Mädchen Neues ausprobieren und sich in einem wertschätzenden und vertrauensvollen Umfeld bewegen. Spiel und Spaß stehen im Vordergrund sowie alles, was sich die Besucherinnen wünschen.

Da aufgrund der aktuellen Situation nur unter bestimmten Auflagen geöffnet werden kann, ist es wichtig, dass die Mädchen die vorbereitete Einwilligungserklärung von ihren Eltern unterzeichnen lassen. Diese ist Grundvoraussetzung, dass sie ins Haus der Jugend kommen können. Die Einwilligungserklärung kann in der Einrichtung abgeholt oder hier heruntergeladen werden. Weiterhin gilt im Haus der Jugend eine Maskenpflicht.

Haus der Jugend 

Dorfstraße 28
30827 Garbsen (Berenbostel)

Tel: 05131-463883

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Haus der Jugend ist trotz Corona geöffnet. Leider können wir aufgrund der aktuellen Situation nur eingeschränkt öffnen. Dies bedeutet konkret, nur maximal 10 Personen dürfen gleichzeitig in unsere Einrichtung, nur die Ersten werden rein gelassen. Am Freitag gibt es ab Mai wieder den Teenie-Treff.

Für den Zutritt müssen Namen und Adresse notiert werden, da wir drei Wochen lang dokumentieren müssen, welche Personen zu welcher Zeit bei uns zu Besuch waren. Hierzu müsst ihr vor dem ersten Besuch eine Einwilligung unterschreiben. Diese könnt ihr euch hier! downloaden. Falls ihr keine Möglichkeit dazu habt, könnt ihr euch den Vordruck auch bei uns im Haus der Jugend abholen.

Wann wir mit welchen Zeiten für welche Altersgruppen (Kinder 8 bis 12 Jahre und Jugendliche ab 13 Jahre) geöffnet haben, könnt ihr auf dem Bild links sehen. 

Wir freuen uns auf euch!

Das Haus der Jugend Berenbostel hat sechs Computerarbeitsplätze für Kinder und Jugendliche eingerichtet, um Aufgaben für die Schule zu erledigen oder zum Schreiben von Bewerbungen. Diese können werktags außer Mittwoch in der Zeit von jeweils 13 bis 14 Uhr genutzt werden. Die Computer haben Internetanschluss und Drucker. Auch während der Bewerbungshilfe montags und donnerstags von 16.30 bis 18 Uhr können schulische Arbeiten am PC erledigt werden.

Wie bei allen Angeboten gibt es Einschränkungen durch die Hygieneregeln. Dies bedeutet konkret, dass nur eine bestimmte Anzahl an Personen gleichzeitig in die Einrichtung kommen kann und eine Anmeldung für die jeweiligen Zeiten erforderlich ist. Zusätzlich wird dokumentiert, welche Personen zu welcher Zeit anwesend waren. Hierzu ist eine schriftliche Einwilligung zur Datenspeicherung nötig. Diese kann man HIER downloaden oder im Haus der Jugend abholen.

- Jede teilnehmende Person hat einen eigenen Arbeitsplatz, der mindestens 1,5 Meter entfernt, bzw. durch Spuckschutz getrennt von den anderen ist.

- Die benötigten Materialien müssen von den Teilnehmenden selbst mitgebracht werden.

- Ein Mund-Nasenschutz ist zu tragen

- Nach der Nutzung werden die Arbeitsplätze von dem Betreuungspersonal gereinigt. 

Weitere Informationen im Haus der Jugend Berenbostel, Dorfstraße 28,

unter (0 51 31) 46 38 83 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Spieltreff im Märchenviertel hat ab sofort wieder geöffnet. Leider können wir aufgrund der aktuellen Situation, nur unter Auflagen und mit vielen Einschränkungen den Betrieb wieder aufnehmen. Hierzu zählt u.a., dass nur eine bestimmte Anzahl an Kindern zutritt zum Gelände bekommen kann.

Die Grundvoraussetzung, dass ihr überhaupt an an den Angeboten im Spieltreff teilnehmen könnt, ist eine von euren Eltern unterschriebene und ausgefüllte Einverständniserklärung. Diese könnt ihr euch HIER downloaden oder euch vor Ort im Spieltreff abholen kommen. Wir hoffen trotz all den Umständen, dass ihr bald wieder bei uns vorbeischaut. Wir freuen uns auf Euch!

Freizeitheim und Haus der Jugend öffnen ab Donnerstag, 11.06.2020!!!

Da wir aufgrund der aktuellen Situation nur unter bestimmten Auflagen öffnen können ist es wichtig, dass Ihr die von uns vorbereitete Einwilligungserklärung von euren Eltern unterzeichnen lasst. Diese ist Grundvoraussetzung, dass ihr zu uns kommen könnt. 

Bitte lest euch die Informationen gut durch und bringt die unterschriebene Erklärung bei eurem ersten Besuch mit. Die Einwilligungserklärung könnt ihr euch bei uns in den Einrichtungen abholen oder HIER! downloaden. Wir freuen uns auf euch! Bis bald!

Ab sofort findet ihr hier verschiedene Ideen zum kreativen Zeitvertreib.

Denkt immer daran #garbsenbleibtzuhause

Link zum Angebot: #garbsenbleibtzuhause

Die Garbsener Sternschnuppen - Mein Stadtteil ist mir nicht schnuppe! Ist ein Kooperationsprojekt von der Grundschule Saturnring, dem Ortsrat Garbsen und dem Jugendzentrum im Freizeitheim. Kinder der Grundschule werden einmal wöchentlich im Stadtteil unterwegs sein und dort an verschiedenen Stellen Müll sammeln und somit einen wertvollen Beitrag für das Zusammenleben im Stadtteil leisten. Betreut wird das Projekt durch Mitarbeiter des Jugendzentrums im Freizeitheim. Der Ortsrat möchte dieses besondere Engagement für den Stadtteil unterstützen und wird alle beteiligten Kinder am Ende des Schulhalbjahres mit einer großen Überraschung belohnen... Klickt hier für weitere Infos:

BuT:

Das bedeutet, wenn deine Eltern den Betrag für den Fußballverein,die Musikschule oder den Nachhilfeunterricht nicht haben, dann gibt es das Geld aus dem Bildungs- und Teilhabepaket (BuT). Auch für Ferienfreizeiten, Ausflüge etc.

Für Vereine, die Musikschule oder Ferienfreizeiten müssen deine Eltern die Rechnung bei ihrer Behörde abgeben und bekommen dann bis zu 15,- € pro Monat für deine Freizeitaktivitäten auf Ihr Konto. Bei Schulausflügen reicht der Elternbrief der Schule, damit die gesamten Kosten übernommen werden. Deine Nachhilfe muss notwendig sein, also eine 4- oder 5, dann bekommst du kostenlos Nachhilfe in diesem Fach. Allerdings muss deine Schule dies auf einem Antrag bestätigen. Weitere Infos und Hilfen erhältst du und deine Eltern auch bei uns in den Jugendeinrichtungen, im Rathaus oder bei den Schulsozialarbeitern in deiner Schule.
 
 

Zum Seitenanfang