Am Samstag, 25.6.2022, veranstaltet das Team vom Haus der Jugend - in Kooperation mit Berenbosteler  Schulen, Kirchen, Vereinen, Verbänden und ortsansässigen Unternehmen - das vierte große Kinder- und Jugendfest im Werner-Baesmann-Park Berenbostel. Das Fest in 2020 musste aus bekannten Gründen abgesagt werden; umso erfreulicher ist es, dass es in diesem Jahr wieder stattfinden kann. Es fanden sich viele Kooperationspartner, die sich darauf freuen, sich nach so langer Pause wieder einbringen zu können. Dadurch wird ein buntes und abwechslungsreiches Programm für Kinder und Jugendliche gewährleistet. In der Zeit von 15 Uhr bis 18 Uhr, laden zahlreiche Aktionen für jede Altersgruppe, wie z.B. Graffiti mit Sprühkreide, das JuKiMob, ein Aerotrim, Programmieren von Lego-Robotern und verschiedene Bastel- und Malprojekten zum Mitmachen ein.

Außerdem wird es ein vielfältiges Bühnenprogramm mit unter anderem Auftritten aus der Musikschule, Zaubershows des Künstlers LennArt und einem Varieté Programm des Vereins Träumer Tänzer und Artisten geben sowie Kampfkunst und Zumba.
Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. So wird der Hort der Kirchengemeinde St.Maria Regina Waffeln und Crêpes anbieten, die Jugendfeuerwehr Bratwürstchen und die Jugendwerkstatt Garbsen kalte alkoholfreie Getränke und süßes sowie herzhaftes Essen.
Herzlich willkommen sind auch Eltern, Verwandte und Bekannte. Weitere Informationen gibt es im Haus der Jugend Berenbostel unter der Rufnummer (0 51 31) 46 38 83 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Das Aktionscamp des Jungenarbeitskreises der Region Hannover findet auf dem Gelände des Jugend- zeltplatzes in Eltze bei Uetze vom Freitag, 1. bis Sonntag, 3. Juli 2022 statt. Erwartet werden ca. 80 Jungen aus verschiedenen Orten in der Region Hannover. Ein ganzes Wochenende Abenteuer erleben, neue Freunde finden, Entdeckungen in der Natur machen – das können Jungen im Alter von 10 bis 13 Jahren bei dieser Wochenendfreizeit.

Auf dem Plan stehen zahlreiche Aktionen, an denen Jungs ihren Spaß haben: Campen unter freiem Himmel, Klettern, Lagerfeuer und Kanu fahren. 

Schlafsäcke, Isomatten, Trinkflaschen müssen mitgebracht werden.

Abfahrt ist am Freitag um 16.00 Uhr vom Haus der Jugend in Berenbostel. 

Die Teilnahme am Camp kostet 39 Euro. Darin enthalten sind Hin- und Rückreise im Kleinbus, Übernachtung in Zelten, Verpflegung und Programm. Ermäßigungen sind auf Antrag möglich. Anmeldungen und weitere Informationen beim Haus der Jugend unter Telefon 05131 / 46 38 83 ab 13.30 Uhr oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es geht wieder los...! Am Samstag 02.Juli 2022 findet die diesjährige Summer-Edition vom Mitternachtsport statt. In der Zeit von 18 bis 22 Uhr können alle Jugendlichen aus Garbsen, Berenbostel, etc. eigene Mannschaften bilden und gegeneinander antreten.

Kommt einfach vorbei - kostenlos und ohne Voranmeldung...!!!

Das Haus der Jugend ist nach der Aufhebung der Kontaktbeschränkungen weiterhin geöffnet. Dies bedeutet konkret, das Besucherinnen und Besucher nicht mehr registriert werden und es keine Begrenzung bei der Anzahl gibt, die gleichzeitig ins Haus darf. Am Dienstag und Freitag gibt es wieder besondere Angebot für Teenies.

Wann wir mit welchen Zeiten für welche Altersgruppen (Kinder 8 bis 12 Jahre und Jugendliche ab 13 Jahre) geöffnet haben, könnt ihr auf dem Bild links sehen. 

Wir freuen uns auf euch!

Die Mobile Jugendarbeit ist wieder mit dem Bauwagen an verschiedenen Standorten in den Stadtteilen von Garbsen unterwegs. Ausgestattet ist dieser mit zahlreichen Sportgeräten, wie z. B. Stuntscootern, Skateboards, Streethockey, Tennis, Skaterampen, Bällen und verschiedenen Kreativangeboten. Ohne Anmeldung können hier Kinder und Jugendliche alle Geräte und Spiele selbstständig ausprobieren und erhalten bei Bedarf Hilfestellung. Der Bauwagen ist montags und donnerstags von 16 bis 19 Uhr und freitags von 15 bis 19 Uhr geöffnet.
Kommt vorbei - wir freuen uns auf euch!

Die ersten Standorte und Termine im Mai sind folgende:

Schloß Ricklingen (Skateanlage Pfarrkamp):
Montag, 16.05 - Freitag, 20.05

Frielingen (Spielplatz Enseburgweg/Schlichlingswiese):
Montag, 23.05 - Freitag, 27.05

Osterwald (Skateanlage Robert-Koch-Straße):
Montag, 30.05 - Freitag, 03.06

In den kommenden Wochen öffnet der Spieltreff auch an Sonntagen regelmäßig für euch. In der Zeit von 15 bis 18 Uhr könnt ihr wie gewohnt auf dem Gelände rumtoben, spielen oder kreativ werden.

An folgenden Sonntagen sind wir für euch da: 

im Mai:

08. | 15. | 22. | 29. 

im Juni:

12. | 19. 

im Juli

03. | 10.  

schaut einfach mal vorbei. Wir freuen uns auf euch!

Du hast in den Sommerferien noch nichts vor? Dann wäre das doch vielleicht etwas für Dich...komm doch mit... vom 10.08. - 20.08.2022. 

Rieke von der Mobilen Jugendarbeit und Olli aus dem Freizeitheim fahren in diesem Jahr zum ersten mal mit einer Gruppe Kinder und Jugendlicher im Alter von 12 bis 14 Jahren nach Bayern. 

Neben verschiedenen Tagesfahrten nach Ingolstadt oder München, wo wir uns u.a. die Allianz-Arena anschauen werden, stehen verschiedene Tagesaktionen in der näheren Umgebung. wie bspw. Kanufahren auf der Donau, Klettern im Altmühltal oder E-Bike-Touren auf dem Programm. 

Die Unterbringung erfolgt in einem Schülerwohnheim in gepflegten Zweibettzimmern mit Vollverpflegung. Ein kleines Video der Einrichtung findest Du hier! 

Kosten für die Freizeit: 380,- Euro

Die Teilnahme an dieser Ferienfreizeit kann durch das Aktionsprogramm "Startklar in die Zukunft" gefördert werden. Voraussetzung hierfür ist eine BUT Berechtigung.

Hast Du Lust dann melde Dich schnell an unter unserer Telefonnummer im Rathaus: 05131-707572

Brauchst Du noch mehr Informationen oder hast noch Fragen zum Programm und dem Ablauf dann ruf doch einfach kurz im Freizeitheim an: 05131-707722

 

 

 

Der Spieltreff Märchenviertel hat im April, u. a. aufgrund der Osterferien, geänderte Öffnungszeiten.
An folgenden Tagen ist er geöffnet:

  • Dienstag, 05.04: 16 - 19 Uhr

  • Montag, 11.04: 16 - 19 Uhr
    Dienstag, 12.04: 16 - 19 Uhr

  • Dienstag, 19.04: 15 - 19 Uhr
    Freitag, 22.04: 15 - 19 Uhr

  • Montag, 25.04: 16 -19 Uhr
    Dienstag, 26.04: 15 - 19 Uhr

Kommt gerne bei uns vorbei.
Wir freuen uns auf euch! 

Du wohnst "Auf der Horst"? Dann kennst Du mit Sicherheit die Röhren im Stadtteilpark. So richtig hübsch sehen die ja nach all den Jahren nicht mehr aus. Daher möchten wir in der zweiten Woche der Osterferien zusammen mit einer Gruppe Jugendlicher die Röhren neu gestalten. 

An drei Tagen werdet ihr mit den Grundlagen des Graffiti-Sprühens vertraut gemacht und habt anschließend die Möglichkeit eigene Ideen mit einzubringen und lernt diese mit Sprühfarbe umzusetzen. Das ganze ist kostenlos! 

Termin: Montag 11.April bis Mittwoch 13.April

Anmeldungen persönlich im Freizeitheim bei Olli

Weitere Informationen per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter: 05131-707722

Klickt HIER oder auf das Foto um euch die Ergebnisse der Jugendbefragung 2021 anzuschauen...

Die Stadt Garbsen bietet für Jugendliche ab 16 Jahren die Möglichkeit, die Ausbildung zur Jugendleiterin oder zum Jugendleiter zu absolvieren.

Nach erfolgreicher Teilnahme kann beispielsweise beim Ferienprogramm und bei Aktionen der Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Garbsen sowie weiteren Trägern wie Sportvereinen oder Kirchengemeinden mitgearbeitet werden. Die Ausbildung umfasst einen Wochenendblock in Garbsen sowie eine einwöchige Schulung mit Übernachtung.

Der benötigte Erste-Hilfe-Kurs kann zudem über die Abteilung Jugendund Integration absolviert werden. Teilnahmegebühr für die komplette Ausbildung beträgt 60 Euro.

Anmeldung ab 03. Januar 2022 unter (05131) 707-571 oder -572, 578

Block 1: Samstag, 26.03.2022 und Sonntag, 27.03.2022

Block 2: Montag, 04.04.2022 bis Freitag 08.04.2022 (Schulung mit Übernachtung)

1. Hilfe-Kurs: Samstag, 02.4.2022

Der Spieltreff Märchenviertel hat ab sofort wieder geöffnet.
Alle Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 14 Jahren sind herzlich willkommen die Spielmöglichkeiten des Geländes zu nutzen und an Gruppenangeboten teilzunehmen.

Der Spieltreff hat zu folgenden Zeiten für euch geöffnet:
Montag:   16 - 19 Uhr
Dienstag: 15 - 19 Uhr
Freitag:     15 - 19 Uhr

Vor dem ersten Besuch muss eine Einverständniserklärung von den Erziehungsberechtigten ausgefüllt werden.
Diese findet ihr hier im Downloadbereich.

Unter der „Regie“ der Region Hannover startet der „Digitale Jugendraum“ der Region Hannover auf einem eigens dafür eingerichteten Teamspeak Server am 01. November neu. Im Zeitraum  von Montag bis Freitag von 16 bis 18 Uhr sind pädagogische Fachkräfte der Region - unter anderem auch aus dem Haus der Jugend in Berenbostel - mit Events und Angeboten am Start; es kann dort gespielt, gechattet, gestaltet und geredet werden. Auch bei Problemen sind zu diesen Zeiten Pädagogen erreichbar.

Um dort teilzunehmen, müsst ihr euch auf den Teamspeakserver der Region Hannover einwählen, d.h. ihr benötigt Teamspeak auf eurem PC. Für Handy und Tablet gibt es leider keine kostenlose App. Den Zugangscode erhaltet ihr von uns nach erfolgter Anmeldung. Anmelden könnt ihr euch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per DM über unseren Instagram Kanal hdjberenbostel. Gerne helfen wir euch auch bei der Installation von Teamspeak (05 13 1 46 38 83).

 

ALTERNATIV: Des Weiteren besitzt die Region einen BigBlueButton Server, auf den einfach im Browser zugegriffen werden kann. Den Link könnt ihr ebenfalls per Mail oder über unseren Instagram Kanal erfragen.

Alter der Teilnehmenden: Ab 13 Jahren

Zeit: Montags - freitags 16 - 18 Uhr

Veranstaltungsort: Online

Veranstalter: Abt. Jugend und Integration & Region Hannover

Preis: Kostenfrei

Benötigte Technik: Computer/Laptop & Teamspeakzugang

Anmeldung: Im Haus der Jugend Berenbostel, Dorfstraße 28 unter 05131/46 38 83 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vor wenigen Tagen wurde das Musikvideo zum neuen Track "Näher" von LIL-G veröffentlicht. Produziert wurde der Song über anderthalb Monate im Freizeitheim Garbsen. Im Gegensatz zu fast allen anderen Songs auf Ga.Rap.Sen wurde das Lied selbst komponiert bzw. der Beat selbst im Tonstudio des Freizeitheim Garbsen erstellt. Dann wurde der von LIL-G komplett selbst erstellte Text im Tonstudio des Freizeitheims eingesungen und im Anschluss gemixt und gemastert. Danach begannen die mehrtägigen Dreharbeiten, welche u.a. am Steinhuder Meer stattfanden. 

Nachdem das Video am 24.09.2021 bereits auf dem Youtube-Channel von LIL-G veröffentlicht wurde, ist es ab sofort auch auf dem Kanal von Ga.Rap.Sen zu sehen. Anschauen lohnt sich auf jeden Fall!!! 

In den Sommerferien haben mehr als ein Duzend Kinder und Jugendliche aus dem Stadtteil "Auf der Horst" an dem theaterpädagogischen Projekt "Du bist Zukunft" teilgenommen. In den insgesamt über zweiwöchigen Projekt schrieben die Kinder ihr eigenes Theaterstück, welches sie im Anschluss unter freiem Himmel vor dem Johannes-Kepler-Gymnasium aufführten. Klickt HIER um euch das Video anzuschauen...

Der Sommer kommt und die Zahlen in Garbsen, in der Region Hannover und insgesamt ganz Deutschland geben Grund zur Hoffnung, dass bald wieder das normale Leben stattfinden kann. Entsprechend können auch wir die starken Beschränkungen, hinsichtlich der Öffnungszeiten, der Räume und Anzahl der Besucher aufheben, so dass ihr ab sofort auch wieder den hinteren Raum mit Tischtennisplatte und TV nutzen könnt. Schaut unbedingt wieder mal bei uns vorbei...

Im Haus der Jugend Berenbostel startet am Dienstag, dem 13.04.2021, eine neue Mädchengruppe für Mädchen ab 8 Jahren. Sie findet wöchentlich dienstags von 16 bis 18 Uhr unter dem Motto „Sei du selbst“ statt. Jedes Mädchen, das Freude daran hat, sich kreativ zu entfalten und Zeit mit anderen Mädchen zu verbringen, ist eingeladen. In der Gruppe können die Mädchen Neues ausprobieren und sich in einem wertschätzenden und vertrauensvollen Umfeld bewegen. Spiel und Spaß stehen im Vordergrund sowie alles, was sich die Besucherinnen wünschen.

Da aufgrund der aktuellen Situation nur unter bestimmten Auflagen geöffnet werden kann, ist es wichtig, dass die Mädchen die vorbereitete Einwilligungserklärung von ihren Eltern unterzeichnen lassen. Diese ist Grundvoraussetzung, dass sie ins Haus der Jugend kommen können. Die Einwilligungserklärung kann in der Einrichtung abgeholt oder hier heruntergeladen werden. Weiterhin gilt im Haus der Jugend eine Maskenpflicht.

Haus der Jugend 

Dorfstraße 28
30827 Garbsen (Berenbostel)

Tel: 05131-463883

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Haus der Jugend Berenbostel hat sechs Computerarbeitsplätze für Kinder und Jugendliche eingerichtet, um Aufgaben für die Schule zu erledigen oder zum Schreiben von Bewerbungen. Diese können werktags außer Mittwoch in der Zeit von jeweils 13 bis 14 Uhr genutzt werden. Die Computer haben Internetanschluss und Drucker. Auch während der Bewerbungshilfe montags und donnerstags von 16.30 bis 18 Uhr können schulische Arbeiten am PC erledigt werden.

Wie bei allen Angeboten gibt es Einschränkungen durch die Hygieneregeln. Dies bedeutet konkret, dass nur eine bestimmte Anzahl an Personen gleichzeitig in die Einrichtung kommen kann und eine Anmeldung für die jeweiligen Zeiten erforderlich ist. Zusätzlich wird dokumentiert, welche Personen zu welcher Zeit anwesend waren. Hierzu ist eine schriftliche Einwilligung zur Datenspeicherung nötig. Diese kann man HIER downloaden oder im Haus der Jugend abholen.

- Jede teilnehmende Person hat einen eigenen Arbeitsplatz, der mindestens 1,5 Meter entfernt, bzw. durch Spuckschutz getrennt von den anderen ist.

- Die benötigten Materialien müssen von den Teilnehmenden selbst mitgebracht werden.

- Ein Mund-Nasenschutz ist zu tragen

- Nach der Nutzung werden die Arbeitsplätze von dem Betreuungspersonal gereinigt. 

Weitere Informationen im Haus der Jugend Berenbostel, Dorfstraße 28,

unter (0 51 31) 46 38 83 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ab sofort findet ihr hier verschiedene Ideen zum kreativen Zeitvertreib.

Denkt immer daran #garbsenbleibtzuhause

Link zum Angebot: #garbsenbleibtzuhause

Die Garbsener Sternschnuppen - Mein Stadtteil ist mir nicht schnuppe! Ist ein Kooperationsprojekt von der Grundschule Saturnring, dem Ortsrat Garbsen und dem Jugendzentrum im Freizeitheim. Kinder der Grundschule werden einmal wöchentlich im Stadtteil unterwegs sein und dort an verschiedenen Stellen Müll sammeln und somit einen wertvollen Beitrag für das Zusammenleben im Stadtteil leisten. Betreut wird das Projekt durch Mitarbeiter des Jugendzentrums im Freizeitheim. Der Ortsrat möchte dieses besondere Engagement für den Stadtteil unterstützen und wird alle beteiligten Kinder am Ende des Schulhalbjahres mit einer großen Überraschung belohnen... Klickt hier für weitere Infos:

BuT:

Das bedeutet, wenn deine Eltern den Betrag für den Fußballverein,die Musikschule oder den Nachhilfeunterricht nicht haben, dann gibt es das Geld aus dem Bildungs- und Teilhabepaket (BuT). Auch für Ferienfreizeiten, Ausflüge etc.

Für Vereine, die Musikschule oder Ferienfreizeiten müssen deine Eltern die Rechnung bei ihrer Behörde abgeben und bekommen dann bis zu 15,- € pro Monat für deine Freizeitaktivitäten auf Ihr Konto. Bei Schulausflügen reicht der Elternbrief der Schule, damit die gesamten Kosten übernommen werden. Deine Nachhilfe muss notwendig sein, also eine 4- oder 5, dann bekommst du kostenlos Nachhilfe in diesem Fach. Allerdings muss deine Schule dies auf einem Antrag bestätigen. Weitere Infos und Hilfen erhältst du und deine Eltern auch bei uns in den Jugendeinrichtungen, im Rathaus oder bei den Schulsozialarbeitern in deiner Schule.
 
 

Zum Seitenanfang