Leider müssen wir auch in diesem Jahr coronabedingt nochmal auf den Mitternachtsport verzichten. Stattdessen öffnen wir am Samstag, den 13.11.2021 von 19.30 bis 23.30 Uhr den Jugendtreff vom Freizeitheim für Euch. Kommt einfach vorbei... wir freuen uns auf euch!

 

 

Der Spieltreff Märchenviertel hat ab sofort wieder geöffnet.
Alle Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 14 Jahren sind herzlich willkommen die Spielmöglichkeiten des Geländes zu nutzen und an Gruppenangeboten teilzunehmen.

Der Spieltreff hat zu folgenden Zeiten für euch geöffnet:
Montag:   16 - 19 Uhr
Dienstag: 15 - 19 Uhr
Freitag:     15 - 19 Uhr

Vor dem ersten Besuch muss eine Einverständniserklärung von den Erziehungsberechtigten ausgefüllt werden.
Diese findet ihr hier im Downloadbereich.

Im November finden in den Stadtteilen "Berenbostel" und "Auf der Horst" noch einmal kostenlose Impfangebote statt. Geimpft wird mit dem mRNA Vakzin von "Biontec". Es ist keine Anmeldung nötig. Impfen lassen können sich alle Personen ab 12 Jahren. Zudem ist das Angebot nicht (!!!) den jeweiligen Bewohnern des Stadtteils vorbehalten. Das Angebot richtet sich zwar in erster Linie an ungeimpfte Personen, allerdings können auch Personen, die die entsprechenden Anforderungen erfüllen, ihren Impfschutz durch die sogenannte "Boosterimpfung" auffrischen lassen. 

Bitte mitbringen: Ausweis und Impfpass!

 

Termine:

Berenbostel: 09.11. und 10.11.2021 im Werner-Baesmann-Park

Auf der Horst: 17.11. und 18.11.2021 am Hérouville-St.Clair-Platz

 

Unter der „Regie“ der Region Hannover startet der „Digitale Jugendraum“ der Region Hannover auf einem eigens dafür eingerichteten Teamspeak Server am 01. November neu. Im Zeitraum  von Montag bis Freitag von 16 bis 18 Uhr sind pädagogische Fachkräfte der Region - unter anderem auch aus dem Haus der Jugend in Berenbostel - mit Events und Angeboten am Start; es kann dort gespielt, gechattet, gestaltet und geredet werden. Auch bei Problemen sind zu diesen Zeiten Pädagogen erreichbar.

Um dort teilzunehmen, müsst ihr euch auf den Teamspeakserver der Region Hannover einwählen, d.h. ihr benötigt Teamspeak auf eurem PC. Für Handy und Tablet gibt es leider keine kostenlose App. Den Zugangscode erhaltet ihr von uns nach erfolgter Anmeldung. Anmelden könnt ihr euch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per DM über unseren Instagram Kanal haus_der_jugend_berenbostel. Gerne helfen wir euch auch bei der Installation von Teamspeak (05 13 1 46 38 83).

Alter der Teilnehmenden: Ab 13 Jahren

Zeit: Montags - freitags 16 - 18 Uhr

Veranstaltungsort: Online

Veranstalter: Abt. Jugend und Integration & Region Hannover

Preis: Kostenfrei

Benötigte Technik: Computer/Laptop & Teamspeakzugang

Anmeldung: Im Haus der Jugend Berenbostel, Dorfstraße 28 unter 05131/46 38 83 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im Rahmen des Austauschprojektes der Abt. Jugend und Integration mit Garbsens Partnerstadt Hérouville-Saint-Clair startet das Online Minecraft Projekt „Ein digitales Garbsen für Hérouville-Saint-Clair“. Gemeinsam mit dem Haus der Jugend Berenbostel bauen die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen auf dem Minecraft Server des Haus der Jugend verschiedene Gebäude aus Garbsen nach und lassen dabei ihrem Geschick und ihrer Kreativität freien Lauf.

Das Angebot startet am 20.10.21 um 10 Uhr mit einem gemeinsamen Treffen im Haus der Jugend, um sich kennenzulernen und zu besprechen, welche Gebäude gebaut werden sollen, und sich diese anzuschauen. Der erste Online Bau Tag findet eine Woche später am 28.10.21 von 10 bis 16 Uhr statt. Danach wird wöchentlich donnerstags von 16 – 18 Uhr gebaut; diese Zeiten sind erst einmal unter Vorbehalt, da sie mit den Teilnehmern abgesprochen werden können.

Interessierte Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren können sich im Haus der Jugend Berenbostel unter der E-Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter der Telefonnummer (05131) 46 38 83 anmelden. Die Teilnehmenden kommunizieren während der Aktion über den TeamSpeak Kanal „Digitale Jugendräume Region Hannover“. Mehr Informationen unter www.gogarbsen.de

 Eine Anmeldung ist, solange Plätze frei sind, möglich. Voraussetzung zur Teilnahme ist, dass die Teilnehmenden das Spiel Minecraft in der aktuellen Java Edition (1.17.1) besitzen und über eine Internetverbindung verfügen.

Vor wenigen Tagen wurde das Musikvideo zum neuen Track "Näher" von LIL-G veröffentlicht. Produziert wurde der Song über anderthalb Monate im Freizeitheim Garbsen. Im Gegensatz zu fast allen anderen Songs auf Ga.Rap.Sen wurde das Lied selbst komponiert bzw. der Beat selbst im Tonstudio des Freizeitheim Garbsen erstellt. Dann wurde der von LIL-G komplett selbst erstellte Text im Tonstudio des Freizeitheims eingesungen und im Anschluss gemixt und gemastert. Danach begannen die mehrtägigen Dreharbeiten, welche u.a. am Steinhuder Meer stattfanden. 

Nachdem das Video am 24.09.2021 bereits auf dem Youtube-Channel von LIL-G veröffentlicht wurde, ist es ab sofort auch auf dem Kanal von Ga.Rap.Sen zu sehen. Anschauen lohnt sich auf jeden Fall!!! 

Seit vielen Jahren bereits bietet das Freizeitheim Garbsen Jugendlichen Unterstützung beim Bewerbungsschreiben. Seit kurzem können Garbsener Schülerinnen und Schüler nun auch kostenlos Bewerbungsfotos erstellen lassen. Bis zu den Herbstferien gibt es nun noch einmal 4 weitere Termine...

So gehts:
Freien Termin aussuchen, per Mail oder telefonisch anfragen und bestätigen lassen.
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel. 05131-707722 

Folgende Termine sind noch zu vergeben:

22.September

13.00 Uhr - 13.20 Uhr - 13.40 Uhr - 14.00 Uhr - 14.20 Uhr - 14.40 Uhr - 15.00 Uhr - 15.20 Uhr - 15.40 Uhr - 16.00 Uhr - 16.20 Uhr 

29.September

13.00 Uhr - 13.20 Uhr - 13.40 Uhr - 14.00 Uhr - 14.20 Uhr - 14.40 Uhr - 15.00 Uhr - 15.20 Uhr - 15.40 Uhr - 16.00 Uhr - 16.20 Uhr 

06.Oktober

13.00 Uhr - 13.20 Uhr - 13.40 Uhr - 14.00 Uhr - 14.20 Uhr - 14.40 Uhr - 15.00 Uhr - 15.20 Uhr - 15.40 Uhr - 16.00 Uhr - 16.20 Uhr 

13.Oktober

13.00 Uhr - 13.20 Uhr - 13.40 Uhr - 14.00 Uhr - 14.20 Uhr - 14.40 Uhr - 15.00 Uhr - 15.20 Uhr - 15.40 Uhr - 16.00 Uhr - 16.20 Uhr 

 

In den Sommerferien haben mehr als ein Duzend Kinder und Jugendliche aus dem Stadtteil "Auf der Horst" an dem theaterpädagogischen Projekt "Du bist Zukunft" teilgenommen. In den insgesamt über zweiwöchigen Projekt schrieben die Kinder ihr eigenes Theaterstück, welches sie im Anschluss unter freiem Himmel vor dem Johannes-Kepler-Gymnasium aufführten. Klickt HIER um euch das Video anzuschauen...

Der Sommer kommt und die Zahlen in Garbsen, in der Region Hannover und insgesamt ganz Deutschland geben Grund zur Hoffnung, dass bald wieder das normale Leben stattfinden kann. Entsprechend können auch wir die starken Beschränkungen, hinsichtlich der Öffnungszeiten, der Räume und Anzahl der Besucher aufheben, so dass ihr ab sofort auch wieder den hinteren Raum mit Tischtennisplatte und TV nutzen könnt. Schaut unbedingt wieder mal bei uns vorbei...

Im Haus der Jugend Berenbostel startet am Dienstag, dem 13.04.2021, eine neue Mädchengruppe für Mädchen ab 8 Jahren. Sie findet wöchentlich dienstags von 16 bis 18 Uhr unter dem Motto „Sei du selbst“ statt. Jedes Mädchen, das Freude daran hat, sich kreativ zu entfalten und Zeit mit anderen Mädchen zu verbringen, ist eingeladen. In der Gruppe können die Mädchen Neues ausprobieren und sich in einem wertschätzenden und vertrauensvollen Umfeld bewegen. Spiel und Spaß stehen im Vordergrund sowie alles, was sich die Besucherinnen wünschen.

Da aufgrund der aktuellen Situation nur unter bestimmten Auflagen geöffnet werden kann, ist es wichtig, dass die Mädchen die vorbereitete Einwilligungserklärung von ihren Eltern unterzeichnen lassen. Diese ist Grundvoraussetzung, dass sie ins Haus der Jugend kommen können. Die Einwilligungserklärung kann in der Einrichtung abgeholt oder hier heruntergeladen werden. Weiterhin gilt im Haus der Jugend eine Maskenpflicht.

Haus der Jugend 

Dorfstraße 28
30827 Garbsen (Berenbostel)

Tel: 05131-463883

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Haus der Jugend ist trotz Corona geöffnet. Leider können wir aufgrund der aktuellen Situation nur eingeschränkt öffnen. Dies bedeutet konkret, nur maximal 10 Personen dürfen gleichzeitig in unsere Einrichtung, nur die Ersten werden rein gelassen. Am Freitag gibt es ab Mai wieder den Teenie-Treff.

Für den Zutritt müssen Namen und Adresse notiert werden, da wir drei Wochen lang dokumentieren müssen, welche Personen zu welcher Zeit bei uns zu Besuch waren. Hierzu müsst ihr vor dem ersten Besuch eine Einwilligung unterschreiben. Diese könnt ihr euch hier! downloaden. Falls ihr keine Möglichkeit dazu habt, könnt ihr euch den Vordruck auch bei uns im Haus der Jugend abholen.

Wann wir mit welchen Zeiten für welche Altersgruppen (Kinder 8 bis 12 Jahre und Jugendliche ab 13 Jahre) geöffnet haben, könnt ihr auf dem Bild links sehen. 

Wir freuen uns auf euch!

Das Haus der Jugend Berenbostel hat sechs Computerarbeitsplätze für Kinder und Jugendliche eingerichtet, um Aufgaben für die Schule zu erledigen oder zum Schreiben von Bewerbungen. Diese können werktags außer Mittwoch in der Zeit von jeweils 13 bis 14 Uhr genutzt werden. Die Computer haben Internetanschluss und Drucker. Auch während der Bewerbungshilfe montags und donnerstags von 16.30 bis 18 Uhr können schulische Arbeiten am PC erledigt werden.

Wie bei allen Angeboten gibt es Einschränkungen durch die Hygieneregeln. Dies bedeutet konkret, dass nur eine bestimmte Anzahl an Personen gleichzeitig in die Einrichtung kommen kann und eine Anmeldung für die jeweiligen Zeiten erforderlich ist. Zusätzlich wird dokumentiert, welche Personen zu welcher Zeit anwesend waren. Hierzu ist eine schriftliche Einwilligung zur Datenspeicherung nötig. Diese kann man HIER downloaden oder im Haus der Jugend abholen.

- Jede teilnehmende Person hat einen eigenen Arbeitsplatz, der mindestens 1,5 Meter entfernt, bzw. durch Spuckschutz getrennt von den anderen ist.

- Die benötigten Materialien müssen von den Teilnehmenden selbst mitgebracht werden.

- Ein Mund-Nasenschutz ist zu tragen

- Nach der Nutzung werden die Arbeitsplätze von dem Betreuungspersonal gereinigt. 

Weitere Informationen im Haus der Jugend Berenbostel, Dorfstraße 28,

unter (0 51 31) 46 38 83 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freizeitheim und Haus der Jugend öffnen ab Donnerstag, 11.06.2020!!!

Da wir aufgrund der aktuellen Situation nur unter bestimmten Auflagen öffnen können ist es wichtig, dass Ihr die von uns vorbereitete Einwilligungserklärung von euren Eltern unterzeichnen lasst. Diese ist Grundvoraussetzung, dass ihr zu uns kommen könnt. 

Bitte lest euch die Informationen gut durch und bringt die unterschriebene Erklärung bei eurem ersten Besuch mit. Die Einwilligungserklärung könnt ihr euch bei uns in den Einrichtungen abholen oder HIER! downloaden. Wir freuen uns auf euch! Bis bald!

Ab sofort findet ihr hier verschiedene Ideen zum kreativen Zeitvertreib.

Denkt immer daran #garbsenbleibtzuhause

Link zum Angebot: #garbsenbleibtzuhause

Die Garbsener Sternschnuppen - Mein Stadtteil ist mir nicht schnuppe! Ist ein Kooperationsprojekt von der Grundschule Saturnring, dem Ortsrat Garbsen und dem Jugendzentrum im Freizeitheim. Kinder der Grundschule werden einmal wöchentlich im Stadtteil unterwegs sein und dort an verschiedenen Stellen Müll sammeln und somit einen wertvollen Beitrag für das Zusammenleben im Stadtteil leisten. Betreut wird das Projekt durch Mitarbeiter des Jugendzentrums im Freizeitheim. Der Ortsrat möchte dieses besondere Engagement für den Stadtteil unterstützen und wird alle beteiligten Kinder am Ende des Schulhalbjahres mit einer großen Überraschung belohnen... Klickt hier für weitere Infos:

BuT:

Das bedeutet, wenn deine Eltern den Betrag für den Fußballverein,die Musikschule oder den Nachhilfeunterricht nicht haben, dann gibt es das Geld aus dem Bildungs- und Teilhabepaket (BuT). Auch für Ferienfreizeiten, Ausflüge etc.

Für Vereine, die Musikschule oder Ferienfreizeiten müssen deine Eltern die Rechnung bei ihrer Behörde abgeben und bekommen dann bis zu 15,- € pro Monat für deine Freizeitaktivitäten auf Ihr Konto. Bei Schulausflügen reicht der Elternbrief der Schule, damit die gesamten Kosten übernommen werden. Deine Nachhilfe muss notwendig sein, also eine 4- oder 5, dann bekommst du kostenlos Nachhilfe in diesem Fach. Allerdings muss deine Schule dies auf einem Antrag bestätigen. Weitere Infos und Hilfen erhältst du und deine Eltern auch bei uns in den Jugendeinrichtungen, im Rathaus oder bei den Schulsozialarbeitern in deiner Schule.
 
 

Zum Seitenanfang